Skip to main content

You are here

Was wird gefördert?

Das ASSIST-Stipendium ist grundsätzlich leistungsbasiert und die Schüler durchlaufen ein professionelles Auswahlverfahren. Wenn ihre Bewerbung erfolgreich ist, sollten wirtschaftliche Restriktionen im Idealfall keine Rolle mehr spielen.

Förderung für Stipendiaten

Die Freunde und Förderer wollen diejenigen Schüler unterstützen, die den Austausch ohne ihre Hilfe nicht antreten könnten. Sie helfen im Einzelfall finanziell, da trotz der Vergabe eines Stipendiums noch bestimmte Kosten vom Stipendiaten selbst getragen werden müssen.

Wer einen Zuschuss benötigt, kann Kontakt mit dem Förderverein aufnehmen, um individuelle Unterstützungsmöglichkeiten zu erörtern oder einen Antrag zu stellen.

Dank Spenden und Mitgliedsbeiträgen wurden Schüler aus Deutschland mit etwa $1.530.000 gefördert. Diese Zahl schließt mehr als 370 ASSIST-Stipendiaten ein, die von den Friends of ASSIST eine zusätzliche finanzielle Förderung erhalten haben.

Förderung für ASSIST

Neben der individuellen Förderung von Stipendiaten bezuschusst der Förderverein die ASSIST-Organisation selbst, um die Programmkosten so niedrig wie möglich zu halten und um vielfältige weitere Aktivitäten für Schüler und Alumni zu ermöglichen. Damit hält der Förderverein die Mitglieder der „ASSIST-Familie“ zusammen, ermöglicht die erfolgreiche Erweiterung des Stipendienprogramms und hilft, die Zukunft von ASSIST im Sinne der deutsch-amerikanischen Völkerverständigung zu gestalten.